TC Biblis

Jun
12

Austragungsort: Tennisanlage TC Biblis 1973 e.V., Josef-Seib-Str. 7-9, 68647 Biblis

Termin: 21.-22.07.2018

Spielzeiten: jeweils ab 9.00 Uhr

Wettbewerb: Damen 30, 40, 60 und Herren 30, 40, 60

Spielmodus: 2. Gewinnsätze, 3.Satz als MTB, Spiralsystem, eventuell Kästchen; Jeder Teilnehmer hat zwei Spiele.

Ballmarke: HTV-Official

Meldung: Nur Online unter www.htv.liga.nu/ und www.mybigpoint.tennis.de

Meldegebühr: 25,00 € + 5,- € DTB-Teilnehmerentgelt (Bar vor Ort); Nach der Auslosung ist die Gebühr auf jeden Fall zu entrichten.

Meldeschluss: Mittwoch, 18.07.2018 23.59 Uhr

Auslosung: Donnerstag, 19.07.2018 18.00 Uhr, Veröffentlichung erfolgt im Anschluss Online

Turnierausschuss: 1. Vorsitzende TC Biblis, Rainer Seibert, Sascha Schnöller, Rafael Bednorz

Turnierleitung: Rafael Bednorz, Sascha Schnöller

Oberschiedsrichter: Rafael Bednorz

Feldgröße: pro Wettbewerb ist das Feld auf 16 Teilnehmer begrenzt, die Annahme der Teilnehmer erfolgt nach LK.

Teilnahme: Teilnahmeberechtigt sind nur Spieler/innen, die eine gültige ID-Nummer haben

Teilnahmebedingungen: Gespielt wird nach den Tennisregeln der ITF und der Turnierordnung des DTB. Jeder Teilnehmer ist verpflichtet, nach Aufforderung durch den Oberschiedsrichter das Amt des Schiedsrichters zu übernehmen. Wer 15 Minuten nach dem 2. Aufruf nicht spielbereit ist, wird gestrichen. Der Turnierausschuss behält sich vor, diese Bestimmungen, falls erforderlich zu ändern, Wettbewerbe wegen ungenügender Beteiligung zu streichen, sowie Nennungen zurückzuweisen. Mit der Abgabe der Nennung erkennt der/die Spieler/in die Bedingungen der Ausschreibung an unterwirft sich den Ordnungen und Satzungen des HTV/DTB. Die Spielergebnisse sind der Turnierleitung unverzüglich mitzuteilen.

Versicherung: Alle Spieler/innen erklären sich im Rahmen ihrer Nennung damit einverstanden, dass keine Forderungen (Verlust, Verletzungen, Sachschäden etc.) gegen den Ausrichter geltend gemacht werden. Alle Spieler/innen haben sich selbst zu versichern.

Turnierarzt: Der ärztliche Notdienst

Feb
27

Wann: Samstag, 24. März 2018
Uhrzeit: 18 Uhr
Wo: Tennishalle Biblis
Wer: alle, die Interesse haben, egal ob Mannschaft oder Hobbyspieler;
das Durchschnittsalter jedes Teams muss bei mindestens 30 liegen
Kosten: 5 Euro
Teilnehmer: max. 24 Mixedpaare

Anschliessend können wir noch im Netzroller gemeinsam essen.

Anmeldungen bitte bis 10.03.2018 bei doris.bednorz-knuth@web.de

Mrz
20

Game, Set, Sekt – unser Fun-Turnier nur für Damen war ein tolles Erlebnis.

Zehn Spielerinnen verschiedener Altersklassen traten im Doppel und Einzel gegeneinander an.

Wir hatten viel Spass und es werden mehr Turniere folgen.

Damen Fun-Turnier 2017

Feb
22

An alle tennisbegeisterten Frauen des TC Biblis!

Wir veranstalten ein kleines „Fun-Turnier“ für alle Frauen in unserer Halle. Hier lernt Ihr auch unseren neuen Trainer Sascha Schnöller kennen.

Wann: Samstag, 18. März 2017
Uhrzeit: 18:00 Uhr
Wo: Tennishalle Biblis
Wer: alle Damen – egal ob Mannschaftspielerin oder Hobbyspielerin –
Kosten: 5 Euro
Teilnehmerinnen: max. 24 Spielerinnen

Anmeldung per Mail bitte an: doris.bednorz-knuth@web.de

Nov
22

im Rahmen des „Wilson Junior Race“

Tennis-Jugend-Hallenturnier mit Ranglistenwertunv om 4. bis 8. Januar 2017

Alle Informationen zum Download (PDF)

Turnieranmeldung
Feb
08

Rabea Sokol, THC Hanau, 2. Platz U16w
Alma Abazi, TSV Racket-Center Nußloch, 1. Platz U16w
Amna Porca, TC Schwarz-Gelb Heidelberg, 2. Platz U12w
Emma Kette, TUS Neunkirchen, 1. Platz U12w
Hannah Lotz, Hochheimer STV, 1. Platz U14w
Clara Spirgath, Bammentaler TC, 2. Platz U14w

Feb
08

Jakob Zahn, Wiesbadener THC, 2. Platz U16m
Kiano Litz, TC RW Fulda, 1. Platz U12m
Benjamin Weller, TC Boehringer Ingelheim, 2. Platz U12m
Maximilian Haage, BASF TC Ludwigshafen, 1. Platz U16m
Julius Sommer, TVA 1860 Aschaffenburg, 1. Platz U14m
Daniel Grey, TC am Bingert Wiesbaden, 2. Platz U14m

Jan
05

Der zweite Tag des 8. Winter-Cup war von spannenden Spielen bestimmt. Insgesamt 18 Matches wurden am zweiten Tag ausgetragen. Die Favoriten setzten sich dabei weitgehend durch.

Trotz Gleiteis startete die erste Runde pünktlich um 9h mit der U 12 & 14 w Konkurrenz. Einen zweistündigen Fight lieferten sich Hannah Lotz und Elisabeth Lingenberg. Lotz behielt am Ende die Oberhand. Bei den U 16 m wurden die Viertelfinalteilnehmer ermittelt. Kurios ist dabei, dass Alexander De Lanck (Mannheimer TSG) ohne Spiel die Runde der besten Acht erreichte. Seine jeweiligen Gegner sagten verletzungsbedingt ab.

Das Macht des Tages lieferten sich Carina Sommer (Steinbach) und Indira Özcelik (Bürgstadt). Sommer schaltete die an Nummer zwei Gesetzte Özcelik mit 10-8 im dritten Satz aus. Özcelik führte bereits mit 8-5 im Championstiebreak, bevor sie fünf Punkte in Folge verlor. Sommer erwartet im Endspiel die Siegerin aus der Partie zwischen Stephanie Bertschmann (Viernheim/1) Und Hannah Lotz (Hochheimer SV).

Aus Bibliser Sicht ist das Turnier leider schon frühzeitig beendet. Die Schwestern Danjana und Carlotta Schneider verloren beide ihre Partien. Somit findet das Semifinale der U16 w ohne Bibliser Beteiligung statt. Dabei treffen Annika Vrbsky (TEC Darmstadt/1) und Emely Wiepcke (Bürstadt) sowie Nicole Sanjon (Offenbach) und Nadja Bertuch (Viernheim/2) aufeinander.

Der Vorstand möchte sich ganz herzlich bei seinen Mitgliedern für die Kuchenspenden bedanken!!! Diese tragen zu der schönen Atmosphäre im Vereinsheim während der Spiele bei

Plakat Winter 2015

Jan
03

Der 8.Winter-Cup im Rahmen des Wilson Junior Race ist erfolgreich gestartet. Trotz der widrigen Bedienungen verlief der erste Turniertag nahezu reibungslos. Lediglich vier Absagen mussten die Turnierveranstalter verschmerzen. So gehen über 70 Teilnehmer in sechs Wettbewerben an den Start und spielen um wichtige Ranglistenpunkte.

Das Turnier wurde von der U 14m Konkurrenz eröffnet. Gleich die erste Begegnung war einer der engsten des gesamten Tages. Maximilian Haage von der BASF Ludwigshafen besiegte Dominic Eidenmüller vom TC Alsbach mit 6-2,2-6,10-8. Alle übrigen Erstrundenpartien wurden glatt in zwei Sätzen gewonnen. Neben den 14ern spielten an Tag eins auch die U 12m. Leider mussten die beiden Bibliser Vertreter gleich in Runde eins die Segel streichen: Finn Dotzauer unterlag Maximilian Kriewald (TCO Lorsch) ebenso in zwei Sätzen wie sein Vereinskamerad Samuel Hofmann-Cruz, der gegen Alexander Fluck (BW Bensheim) verlor.

Am morgigen Sonntag greifen mit Carlotta und Danjana Schneider zwei weitere TCB-Asse ins Geschehen ein. Sie schlagen in der U 16w auf. Der zweite Wettkampftag wird insgesamt von den weiblichen Konkurrenzen dominiert. Allerdings werden an diesem Tag auch die Achtelfinalbegegnungen der U 16m gespielt.

Dez
07

Liebe Nachwuchsspieler,

unter folgendem Link findet ihr die Ausschreibung für den Winter-Cup im Rahmen des Wilson Junior Race. Der TCB veranstaltet das Hallenturnier vom 3. bis 6. Januar 2015.

Wir freuen uns über zahlreiche Meldungen!

Ausschreibung Winter-Cup TC Biblis 2015