TC Biblis

Feb
27

Wann: Samstag, 24. März 2018
Uhrzeit: 18 Uhr
Wo: Tennishalle Biblis
Wer: alle, die Interesse haben, egal ob Mannschaft oder Hobbyspieler;
das Durchschnittsalter jedes Teams muss bei mindestens 30 liegen
Kosten: 5 Euro
Teilnehmer: max. 24 Mixedpaare

Anschliessend können wir noch im Netzroller gemeinsam essen.

Anmeldungen bitte bis 10.03.2018 bei doris.bednorz-knuth@web.de

Apr
04
Die Tennisplätze unserer Außenanlage sind vorbereitet und warten auf die Saisoneröffnung am Samstag, 23. April 2016  um 15 Uhr

wie jedes Jahr mit dem Motto „Deutschland spielt Tennis“.

Auf unseren sieben Außenplätzen findet ein „Mixed-Schleifchenturnier“ für die „Großen“ und eine Kinderolympiade für unsere „Kids“ statt.

Wir freuen uns Euch auf der Anlage zu sehen.

Jan
14
  • Der Riedpokal des TC Biblis wird als Wanderpokal ausgespielt.
  • Spielerinnen sind Damen ab 40 Jahren aufwärts, die Tennis überwiegend aus Spaß mit einem Schuss Ergeiz spielen.
  • Gespielt wird am Mittwoch-Vormittag von 9 – 13 Uhr.
  • Von jeder Mannschaft spielen 5 Damen, jeder spielt mit jedem 1 Doppel, d.h. es werden von jeder Spielerin 4 Doppel am Vormittag ausgetragen.
  • Anschließend gibt es im Clublokal „Zum Netzroller“ ein gemütliches Zusammensein mit Mittagessen.

Interessenten sind immer willkommen und können sich gerne an Frau Hannelore Zehner, Telefon 06245 / 7601 bezüglich Anmeldung wenden.

Aktuellen Aushang finden Sie hier.

Jan
05

Durch großes Engagement und „rühren“ der Werbetrommel  Seitens des TC Biblis, hat sich im Sommer 2012 wieder eine tolle Gruppe für den Tennis-Breitensport in unserem Club gefunden.

Vor allem der Spass und die Geselligkeit stehen in dieser Sparte im Vordergrund!

„Ohne Zwang – nur Just for Fun“ lautet das Motto

Egal ob Anfänger oder Routinier: alle sind willkommen!

Betreut wird die Gruppe von Thomas Hamm.

Im Sommer wurde mittwochs auf zwei Plätzen von 18 Uhr bis 20 Uhr trainiert. Im Anschluss ließen die Tennisfreunde den Abend bei einer kühlen Erfrischung im Vereinsheim  „Zum Netzroller“ ausklingen.

Zum Ende der Sommersaison spielte die Gruppe den „Breitsportpokal“ aus. Auch hier stand ebenfalls der Spass und die Freude am Tennissport im Vordergrund.

Aktuell, zur Wintersaison, trainieren die Breitensportler sonntags von 14 Uhr bis 16 Uhr auf zwei Plätzen in der clubeigenen Tennishalle.

Mittlerweile ist die Breitensportgruppe auf eine beachtliche Stärke von zwölf Teilnehmerinnen und Teilnehmern angewachsen. Durch die „Animation“ von Breitensportanimateur Thomas Hamm wird es auch im Training nie langweilig!

Mit lustigen Übungsspielen, leichtem Konditions- , Lauftraining und einer großen Portion Humor werden die Trainingsstunden gestaltet.

An Weihnachten gab es noch ein „Adventsturnier“ der Breitensportgruppe mit anschließender Weihnachtfeier im Netzroller. Mit „sage und schreibe“ 40 Personen wurde ein schöner Abend in geselliger Runde inklusive Weihnachtswichteln mit tollen Geschenken verbracht.

Im Anschluss an die Wintersaison, Ende April, wird es noch ein kleines Turnier geben, bevor es wieder an die frische Luft auf die Sandplätze geht.

Die Sparte Breitensport freut sich auf das kommende Jahr. Wenn auch Sie Interesse an unserer Sparte Breitensport haben, oder Freunde und Bekannte die gerne mal in den Tennissport „reinschnuppern“ möchten, dann sprechen Sie uns gerne an!

Wir freuen uns auf jede(n) neue(n) Teilnehmer(in)!!!

Thomas Hamm
Tel.: 0176-32602513

[nggallery id=15]

Jul
06

Liebe Spielerinnen und Spieler des TC Biblis,

in den vergangenen Monaten wurden wir wiederholt von Spielerinnen und Spielern der TCB-Mannschaften auf die Schließfächer vor und in den Umkleidekabinen angesprochen. Allgemeiner Wunsch war hierbei, ebenfalls ein Schließfach nutzen zu können – wenn schon nicht alleine, dann doch eines für die jeweilige Mannschaft.

Wir haben uns im Vorstand dazu entschlossen, diesen Wünschen nachzukommen und die Schließfachanlage von Einzel- auf Mannschaftsnutzung umzustellen.

Damit wir dies bewerkstelligen können, müssen wir zuerst einmal eine „Bestandserhebung“ vornehmen. Außer den derzeitigen Nutzern ist niemandem bekannt, wer welches Schließfach belegt hat.

Aus diesem Grunde haben wir jedes Schließfach handschriftlich mit einer Nummer versehen und bitten Sie als derzeitige/r Schließfachnutzer/in uns bis 30.09.2012 in der nachstehenden Liste Ihren Namen mitzuteilen, damit wir mit Ihnen Verbindung aufnehmen können. Sollten uns nach diesem Termin zu einzelnen Fächern keine Rückmeldung vorliegen, werden wir diese öffnen und neu vergeben.

Wir bedanken uns schon heute für Ihre Unterstützung.

Vorstand TC Biblis 1973 e.V.

 

Apr
08

Aktueller Ergebnisstand

Spielplan 2010/2011 – Gesamtrunde

Rückblick

2008/2009: Ergebnisse und Abschlusstabelle
2009/2010: Ergebnisse und Abschlusstabelle

Alle weiteren Informationen rund um den Winterpokal finden Sie hier.

http://www.tc-biblis.de/wordpress/downloads/winterpokal/2009-2010-winterpokal-abschlusstabelle.pdf
Dez
12

Tennis hat sich in den letzten Jahren immer mehr zu einem Breitensport entwickelt. Nicht nur Jugendliche sind es, die diesem Breitensport zu so enormem Aufschwung verholfen haben. Immer mehr Erwachsene suchen im Tennis einen sportlichen Ausgleich zu den Belastungen in Beruf und Alltag. Tatsächlich ist Tennis ein Sport, den jeder erlernen kann, aber anders als bei den vielen anderen Sportarten muss man damit nicht schon in frühester Jugend beginnen. Auch wenn Sie erst mit dreißig, vierzig oder fünfzig Jahren einen Schläger in die Hand nehmen, können Sie Erfolg und auch Spaß dabei haben.

Auf was warten Sie noch?
Wir im Tennisclub Biblis freuen uns darauf, Ihnen weiterhelfen zu dürfen.

Ansprechpartner
Der TC Biblis ist gerne bereit, Ihre Fragen oder Anregungen unter folgenden Telefonnummern entgegen zu nehmen
TC Biblis  Geschäftsstelle: 06245 /995252
Lothar Schadow, Breitensportwart des TC Biblis: 0179/ 5206308

Nov
01
  • Der Tennisdoppel Winterpokal des TC Biblis wird als Wanderpokal ausgespielt.
  • Spieler sind Herren ab 50 Jahren aufwärts, die Tennis überwiegend aus Spaß mit einem Schuss Ergeiz spielen.
  • Gespielt wird am Montagvormittag auf 2 Plätzen von 10 – 13 Uhr.
  • Von jeder Mannschaft spielen 5 Herren, jeder spielt mit jedem 1 Doppel, d.h. es werden von jedem Spieler 4 Doppel am Vormittag ausgetragen.
  • Anschließend gibt es im Clublokal „Zum Netzroller“ ein gemütliches Zusammensein mit Mittagessen.
  • Über die Wintersaison gibt es bei derzeit 5 Mannschaften also 14 bzw. 15 Spieltage, d.h. jede Mannschaft spielt ca. 1 – 2 x im Monat.

Interessenten sind immer willkommen und können sich gerne an Herrn Rainer Seibert, Telefon 06245 / 3137 oder 0178 / 3571431 bezüglich Anmeldung wenden.

Regeln und Kosten 

  • Die Spiele finden montags von 10.00 bis 13.00 Uhr statt
  • Es wird auf 2 Hallenplätzen (Teppichboden) mit Hallenschuhen gespielt.
  • Fünf  Mannschaften nehmen an dem Turnier teil.
  • Die Auslosung, wer wann spielt, erfolgt ca. 4 Wochen vor Spielbeginn und wird zugeschickt.
  • Jede Mannschaft sollte aus mindestens 5 Spielern und einigen Ersatzspielern bestehen. Wer dann letztlich zum Einsatz kommt, wird nicht überprüft.
  • Es werden nur Doppel gespielt.
  • Jeder Spieler spielt mit jedem Spieler seiner Mannschaft einen Satz bis 6, bei 6:6 wird Tiebreak gespielt.
  • Es gewinnt die Mannschaft, die wenigstens 6 Sätze gewonnen hat. Die Siegermannschaft erhält 2 Punkte, der Verlierer null Punkte. Gleichstand in den Sätzen ergibt Unentschieden. Jede Mannschaft erhält 1 Punkt.
  • Zwei Dosen neue Bälle – Wilson Tour Clay Germany – werden von jeder Mannschaft selbst besorgt und mitgebracht. Verwendung bitte ausschließlich für dieses Turnier.
  • Nach jedem Spiel wird ein Spielbericht ausgefüllt, der den Mannschaftsführern vorliegt. Er ist nach dem Spiel gemeinsam mit den Hallenkosten im Kuvert in den
    grünen Briefkasten vor der Halle einzuwerfen. 
  • Einmal im Monat werden die jeweiligen Spielstände in der Halle ausgehängt.
  • Nach Beendigung des Turniers ist für alle Mannschaften eine Siegesfeier mit Pokalübergabe im Clubhaus vorgesehen.

Kosten

  • Ein Hallenplatz kostet € 10,00 pro Stunde – d.h. die Kosten betragen € 30,00 pro Mannschaft und Spieltag.
  • Nach Spielende sind diese zu zahlen und gemeinsam mit dem Spielbericht in einem Kuvert in den grünen Briefkasten vor der Halle einzuwerfen.
  • Auf dem Kuvert ist bitte „TCB Tennisdoppel Winterpokal“ sowie das Spieldatum und der Betrag zu vermerken.
  • Dazu kommen je nach Bedarf Lichtmarken 2,00 € pro Stunde, d.h. pro Spieltag 3 Lichtmarken = 6,00 € pro Mannschaft, bei 5 Spielen sind dies 15 Lichtmarken = 30,00 € pro Mannschaft.
  • Die Bibliser Mannschaften bringen zum ersten Spiel für die auswärtigen Mannschaften diese 15 Lichtmarken mit und rechnen mit dem Mannschaftsführer der Gastmannschaft ab.