TC Biblis

Apr
17

Vergangenen Freitag lud Rainer Seibert vom TC Biblis alle Mannschaften zur Abschlussfeier in den „Netzroller“ ein.

Rund 17 Spieler von den beteiligten Mannschaften aus Bobstadt, Bürstadt, Hofheim und Biblis, trafen sich zum Reden, Essen und das eine oder andere Bierchen. Lediglich die Mannschaft des TC Zwingenbergs fehlte.

Im Laufe des Abends erhielten die anwesenden Mannschaftsführer von Rainer Seibert jeweils eine Flasche Sekt für das Mitwirken ihrer Mannschaft in der Runde. Dem Erstplatzierten – die Herren Biblis I – wurde der Wanderpokal überreicht. Die „Rote Laterne“ erhielt auch in diesem Jahr die Mannschaft Biblis II.

Es war für alle ein gemütlicher und geselliger Abend. Zum Abschluss wünschten sich die Spieler viel Gesundheit, Glück und Erfolg für die kommende Teamtennis-Runde. Alle freuen sich schon auf ein Wiedersehen bei der nächsten Runde zum Tennisdoppel Winterpokal 2018/2019 in der Tennishalle des TC Biblis.

04_IMG-20180413-WA0000

Apr
11
  • Austragungsort: Tennishalle in Biblis
  • Spielzeit:  Oktober 2017 bis April 2018
  • Spieltag: Montag von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
  • Spielmodus: „Doppel“, 4 Spiele insgesamt, jedes Spiel mit einem anderen Mannschaftspartner
  • Mindestalter 50 Jahre
  • Mannschaften: 6 Mannschaften mit 5 Spielern/Spieltag, davon 2 vom TC Biblis und jeweils – 1 von Bürstadt, Bobstadt, Hofheim, Zwingenberg

Nach Spielende: Gemütliches Beisammensein beider Tennisteams im „Netzroller“ mit Speisen und Getränken.

Bei Interesse einfach Herrn Rainer Seibert anrufen unter 06245/ 3137.

Die kleine Abschlussfeier für diese Runde findet am kommenden Freitag, 13.04.2018 um 19.00 Uhr im Netzroller in Biblis mit der Übergabe des Gewinnerpokals und der „Roten Laterne“ statt.

Weitere Informationen

Mrz
28
  • Austragungsort: Tennishalle in Biblis
  • Spielzeit:  Oktober 2016 bis Mai 2017
  • Spieltag: Montag von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
  • Spielmodus: „Doppel“, 4 Spiele insgesamt, jedes Spiel mit einem anderen Mannschaftspartner
  • Mindestalter 50 Jahre
  • Mannschaften: 6 Mannschaften mit 5 Spielern/Spieltag, davon 2 vom TC Biblis und jeweils – 1 von Bürstadt, Bobstadt, Hofheim, Zwingenberg

Nach Spielende: Gemütliches Beisammensein beider Tennisteams im „Netzroller“ mit Speisen und Getränken.

Bei Interesse einfach Herrn Rainer Seibert anrufen unter 06245/ 3137.

Weitere Informationen

Apr
05
  • Austragungsort: Tennishalle in Biblis
  • Spielzeit:  Oktober 2014 bis Mai 2015
  • Spieltag: Montag von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
  • Spielmodus: „Doppel“, 4 Spiele insgesamt, jedes Spiel mit einem anderen Mannschaftspartner
  • Mindestalter 50 Jahre
  • Mannschaften: 6 Mannschaften mit 5 Spielern/Spieltag, davon derzeit 2 vom TC Biblis und jeweils 1 von Bürstadt, Hofheim, Zwingenberg, 1 Spielgemeinschaft Bürstadt/Bobstadt

Nach Spielende: Gemütliches Beisammensein beider Tennisteams im „Netzroller“ mit Speisen und Getränken.

Bei Interesse einfach Herrn Rainer Seibert anrufen unter 06245/ 3137.

Weitere Informationen

Mrz
17
  • Austragungsort: Tennishalle in Biblis
  • Spielzeit:  Oktober 2013 bis Mai 2014
  • Spieltag: Montag von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
  • Spielmodus: „Doppel“, 4 Spiele insgesamt, jedes Spiel mit einem anderen Mannschaftspartner
  • Mindestalter 50 Jahre
  • Mannschaften:  7 Mannschaften mit 5 Spielern/Spieltag, Mindestalter 50 Jahre, davon derzeit 3 vom TC Biblis und jeweils 1 von Bürstadt, Hofheim, Zwingenberg, 1 Spielgemeinschaft Bürstadt/Bobstadt

Nach Spielende: Gemütliches Beisammensein beider Tennisteams im „Netzroller“ mit Speisen und Getränken.

Bei Interesse einfach Herrn Rainer Seibert anrufen unter 06245/ 3137.

Weitere Informationen

Apr
09
  • Austragungsort: Tennishalle in Biblis
  • Spielzeit:  Oktober 2012 bis März/April 2013
  • Spieltag: Montag von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
  • Spielmodus: „Doppel“, 4 Spiele insgesamt, jedes Spiel mit einem anderen Mannschaftspartner
  • Mindestalter 50 Jahre
  • Mannschaften: 7 Mannschaften mit 5 Spielern/Spieltag, davon derzeit 3 vom TC Biblis, jeweils 1 Mannschaft aus Bürstadt, Hofheim, Zwingenberg und 1 Spielgemeinschaft Bürstadt / Bobstadt

Nach Spielende: Gemütliches Beisammensein beider Tennisteams im „Netzroller“ mit Speisen und Getränken

Bei Interesse einfach Herrn Rainer Seibert anrufen unter 06245/ 3137

Weitere Informationen

Mrz
27
  • Austragungsort: Tennishalle in Biblis
  • Spielzeit: Oktober 11 bis April 12
  • Spieltag: Montag von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
  • Spielmodus: „Doppel“, 4 Spiele insgesamt, jedes Spiel mit einem anderen Mannschaftspartner
  • Mannschaften: 5 – 8 Mannschaften mit 5 Spielern/Spieltag
  • Mindestalter 50 Jahre, davon derzeit 3 vom TC Biblis und jeweils 1 von Bürstadt und Hofheim

Nach Spielende: Gemütliches Beisammensein beider Tennisteams im „Netzroller“ mit Speisen und Getränken

Bei Interesse einfach Herrn Rainer Seibert anrufen unter 06245/ 3137

Weitere Informationen

Apr
08

Aktueller Ergebnisstand

Spielplan 2010/2011 – Gesamtrunde

Rückblick

2008/2009: Ergebnisse und Abschlusstabelle
2009/2010: Ergebnisse und Abschlusstabelle

Alle weiteren Informationen rund um den Winterpokal finden Sie hier.

http://www.tc-biblis.de/wordpress/downloads/winterpokal/2009-2010-winterpokal-abschlusstabelle.pdf
Nov
01
  • Der Tennisdoppel Winterpokal des TC Biblis wird als Wanderpokal ausgespielt.
  • Spieler sind Herren ab 50 Jahren aufwärts, die Tennis überwiegend aus Spaß mit einem Schuss Ergeiz spielen.
  • Gespielt wird am Montagvormittag auf 2 Plätzen von 10 – 13 Uhr.
  • Von jeder Mannschaft spielen 5 Herren, jeder spielt mit jedem 1 Doppel, d.h. es werden von jedem Spieler 4 Doppel am Vormittag ausgetragen.
  • Anschließend gibt es im Clublokal „Zum Netzroller“ ein gemütliches Zusammensein mit Mittagessen.
  • Über die Wintersaison gibt es bei derzeit 5 Mannschaften also 14 bzw. 15 Spieltage, d.h. jede Mannschaft spielt ca. 1 – 2 x im Monat.

Interessenten sind immer willkommen und können sich gerne an Herrn Rainer Seibert, Telefon 06245 / 3137 oder 0178 / 3571431 bezüglich Anmeldung wenden.

Regeln und Kosten 

  • Die Spiele finden montags von 10.00 bis 13.00 Uhr statt
  • Es wird auf 2 Hallenplätzen (Teppichboden) mit Hallenschuhen gespielt.
  • Fünf  Mannschaften nehmen an dem Turnier teil.
  • Die Auslosung, wer wann spielt, erfolgt ca. 4 Wochen vor Spielbeginn und wird zugeschickt.
  • Jede Mannschaft sollte aus mindestens 5 Spielern und einigen Ersatzspielern bestehen. Wer dann letztlich zum Einsatz kommt, wird nicht überprüft.
  • Es werden nur Doppel gespielt.
  • Jeder Spieler spielt mit jedem Spieler seiner Mannschaft einen Satz bis 6, bei 6:6 wird Tiebreak gespielt.
  • Es gewinnt die Mannschaft, die wenigstens 6 Sätze gewonnen hat. Die Siegermannschaft erhält 2 Punkte, der Verlierer null Punkte. Gleichstand in den Sätzen ergibt Unentschieden. Jede Mannschaft erhält 1 Punkt.
  • Zwei Dosen neue Bälle – Wilson Tour Clay Germany – werden von jeder Mannschaft selbst besorgt und mitgebracht. Verwendung bitte ausschließlich für dieses Turnier.
  • Nach jedem Spiel wird ein Spielbericht ausgefüllt, der den Mannschaftsführern vorliegt. Er ist nach dem Spiel gemeinsam mit den Hallenkosten im Kuvert in den
    grünen Briefkasten vor der Halle einzuwerfen. 
  • Einmal im Monat werden die jeweiligen Spielstände in der Halle ausgehängt.
  • Nach Beendigung des Turniers ist für alle Mannschaften eine Siegesfeier mit Pokalübergabe im Clubhaus vorgesehen.

Kosten

  • Ein Hallenplatz kostet € 10,00 pro Stunde – d.h. die Kosten betragen € 30,00 pro Mannschaft und Spieltag.
  • Nach Spielende sind diese zu zahlen und gemeinsam mit dem Spielbericht in einem Kuvert in den grünen Briefkasten vor der Halle einzuwerfen.
  • Auf dem Kuvert ist bitte „TCB Tennisdoppel Winterpokal“ sowie das Spieldatum und der Betrag zu vermerken.
  • Dazu kommen je nach Bedarf Lichtmarken 2,00 € pro Stunde, d.h. pro Spieltag 3 Lichtmarken = 6,00 € pro Mannschaft, bei 5 Spielen sind dies 15 Lichtmarken = 30,00 € pro Mannschaft.
  • Die Bibliser Mannschaften bringen zum ersten Spiel für die auswärtigen Mannschaften diese 15 Lichtmarken mit und rechnen mit dem Mannschaftsführer der Gastmannschaft ab.