TC Biblis

Jun
30

Nach 2 maliger coronabedingter Verschiebung konnte nun endlich am vergangenen Wochenende die Team Tennisrunde beginnen.
Der TC Biblis schickt diese Saison 15 Mannschaften an den Start.

Die 1.Damenmannschft (Gruppenliga) reisten als 6er Team nach Walldorf und brachten direkt einen Sieg mit nach Hause.
J.Thoma und L.Münzenberger aus der 2. Mannschaft waren erstmalig mit von der Partie.

F.Jobst 4:6 7:6 10:6
C.Jobst 6:4 6:1
A-K.Thoma 6:2 6:3
L.Münzenberger 6:0 6:0
J.Thoma 3:6 4:6
P.Rauch 6:4 3:6 10:7 (Neuzugang aus Schwetzingen)

Doppelergebnisse:
A-K.Thoma/F.Jobst 7:6 6:2
J.Thoma/L.Münzenberger 2:6 4:6
C.Jobst/P.Rauch 6:0 6:3

Mit 4 gewonnenen Einzelpartien und 2 Doppelsiegen erreichte das Team ein zufriedenstellendes 6:3

Damen 40 Bezirksoberliga, schlugen zum Saisonauftakt in Rossdorf auf.
Lediglich P.Neumann konnte in den Einzeln einen Sieg auf ihr Konto verbuchen.
Spielstand nach den Einzeln ein nüchternes 1:3.
Da jedoch die Gurkenstädter in beiden Doppeln stark aufschlugen kam es zu einem erfreulichen Unentschieden (3:3)

Doppel:
P.Neumann/S.Kinder
A.Scherer/U.Langhoff

4er Team Herren 2 (Kreisliga A) schlugen mit Heimvorteil gegen Einhausen auf.
S.Schnöller, K.Großmann, S.Sauder gewannen ihre Einzel ohne Satzverlust.

Die Doppelpartien mit Traumergebnissen
Großmann/Schnöller 6:0 6:2
Sauder/Casamassima 6:2 6:2

bescherten dem Team einen 5:1 Sieg auf ihr Habenkonto.

Herren 40 (Kreisliga A)
Mit Neuzugang A. Platz erreichte das Quartett, mit M.Schieweck, A.Hoffmann und T. Langhoff ein 3:3 beim TC Hüttenfeld.

weitere Ergebnisse:

Herren 1 – Pfungstadt 3:6 (BLA)
Damen 2 – Stockstadt 3:3 (BOL)
Herren 60 – Kl.Gerau/Dornheim 3:3 (BOL)
Junioren – Heppenheim 4:2 (BL)
Gem. U12 SG mit Bürstadt – Birkenau/Gorxheimertal 3:3 (KL)
Junioren U15 SG mit Bürstadt – Rimbach/Fürth 3:3 (KL)

Kein Kommentar

Die Kommentarfunktion ist deraktiviert.