TC Biblis

Aug
15

Nachdem die U8 Mannschaft die diesjährige Medenrunde mit einem soliden 3. Platz beendet hat, folgte das wohl härteste Spiel: Kräftemessen gegen die Eltern.

Die Eltern wetteiferten mit ihrem Nachwuchs im Fächerlauf, Weitsprung, Balltransport und  Ballweitwurf. Viel Geschick war gefragt.

Tennis wurde auch in Form eines Eltern-Kind Turniers gespielt. Einzel und Doppel, Kinder gegen die Eltern, die natürlich mit der „falschen Hand“ spielen mussten.

Am Ende setzten sich knapp die Kinder durch und waren mächtig stolz auf ihr Können. Alle bekamen einen Pokal.

Während der Medenrunde konnte die U8 gegen Bobstadt, Bürstadt und Bensheim II Siege verbuchen. Lediglich gegen die Teams aus Viernheim und Heppenheim mussten sich die kleinsten geschlagen geben. Es spielten: Melina Wedel, Lukas Schramm, Mia Lehmann, Milla Rieger, Maxime Munk, Helena Schieweck, Marie Köller. Betreut wurden sie von den Trainern Fabienne Jobst und Sascha Schnöller

Jun
24

U12-Jugend des TC Biblis gewinnt mit 6:0 gegen Vorjahresmeister aus Hofheim Mit einem makellosen Sieg konnte die gemischte Jugendmannschaft des TC Biblis am Samstag, den 15. Juni, das direkte Nachbarschaftsduell gegen den TC Hofheim-Ried für sich entscheiden.


v.l.n.r Paul Hennes, Martha Glombik, Silas Beutel, Dominik Timmerbeil

Sowohl die vier Einzel- als auch die beiden Doppelspiele gingen im letzten Spiel vor der Sommerpause an die Nachwuchsspieler aus Biblis.

Das Training für die drei ausstehenden Rundenspiele startet wieder nach den Schulferien.

Während der spielfreien Zeit findet vom 05.–08.08.2019 das diesjährige Sommercamp für aktive Spieler und Tennisbegeisterte auf dem Gelände des TC Biblis statt. Der Anmeldeschluss hierfür ist der 25.06.2019.

Interessierte Kinder und Jugendliche von 5 bis 18 Jahre erfahren Trainingstermine und Näheres zur Anmeldung bei Jugendtrainer Sascha Schnöller unter E-Mail: sascha.schnoeller@googlemail.com

Mai
28

Gleich 5 Mal gelang es dem Tennisclub Siege nach Biblis zu holen.

Die Damenmannschaften I + II punkteten in der Verbands- und Bezirksoberliga mit 6:0 bei Eintracht Frankfurt und mit 5:1 beim TC Alsbach.

Auch die Damen 40 I liessen beim TC Biebesheim mit 5:1 in der Bezirksoberliga nichts anbrennen.

Die beiden Herrenmannschaften konnten sogar ohne Punktverlust die Heimreise antreten. Die Herren II siegten souverän mit 6:0 in Einhausen und die Herren 40 I (Bezirksoberliga) gewannen deutlich mit 9:0 in Bad König; folgende Spieler waren im Einsatz:

Einzel
J.Schmitt 6:2 6:2
R. Bednorz 6:2 6:4
O. Martin Anton 6:1 6:2
W. Kohr 6:0 6:0
S.Sauder 6:0 6:1
R. Richtberg 6:0 6:0

Doppel
Martin-Anton / Richtberg 6:1 6:0
Kohr / Sauder 6:2 6:0
Schmitt / Dommeratzky 6:1 6:1

Wesentlich spannender ging es auf heimischer Anlage zu. Die Herren 60 (Gruppenliga) und die Herren U18 erspielten jeweils ein 3:3 gegen Nieder-Erlenbach und Michelstadt.

v.l.: O. Martin-Anton, W. Kohr, R. Richtberg, S. Sauder, E. Ecker, J. Schmitt, R. Bednorz

Apr
25

Saisoneröffnung mit bayrischen Frühstück

Am 22.4.2018 fand bei sonnigen tollen Frühlingswetter die Saisoneröffnung des TC Biblis statt.

Die Damenmannschaft bewirtete die Gäste mit bayrischen Bierspezialitäten, Brezeln, Weißwürsten sowie Kaffee und Kuchen. Insgesamt kamen 50 Eltern, Mitglieder, Gäste und ca. 20 Kinder auf die Anlage um an der Eröffnung der Freiluftsaison teilzunehmen.

Außerdem hatte das Trainerteam um Sascha Schnöller die Jugend-Mannschaften zu einem Probespielen auf die Anlage eingeladen. Die U8 Mannschaft simulierte schon mal den Spielbetrieb auf 2 Kleinfeldern um sich an die Regeln für die Medenrunde zu gewöhnen.

Ebenfalls auf der Anlage war die U12 Mannschaft um einige Spielsituation zu erproben. Mit viel Begeisterung waren die Kinder und Eltern bei der Sache. Die erwachsenen Mitglieder haben auf vier Plätzen ein Mixed Schleifchenturnier durchgeführt.

U8-

Apr
17

Der TC Biblis lädt ein zum Bayrischen Frühstück

am Sonntag, den 22. April 2018 ab 10 Uhr

Mrz
19

Am Samstag, den 17.03.2018  machten sich 15 Jugendliche mit den Betreuern Danjana, Vivi und Sascha auf den Weg zum Bowlingcenter Bensheim um auch mal ausserhalb des Tennisplatzes etwas miteinander zu unternehmen.

In zwei Stunden zeigten wir auf insgesamt drei Bowlingbahnen, dass wir auch mit grossen und schweren Bällen umgehen können.

Zur Überraschung aller, war unser Kleinster (Paul) mit dem am meisten Punkten, der Grösste.

Wir hatten alles sehr viel Spass und haben uns vorgenommen nun öfters solche Aktivitäten zu unternehmen.

Bowling