TC Biblis

Mrz
17
  • Austragungsort: Tennishalle in Biblis
  • Spielzeit:  Oktober 2013 bis Mai 2014
  • Spieltag: Montag von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
  • Spielmodus: „Doppel“, 4 Spiele insgesamt, jedes Spiel mit einem anderen Mannschaftspartner
  • Mindestalter 50 Jahre
  • Mannschaften:  7 Mannschaften mit 5 Spielern/Spieltag, Mindestalter 50 Jahre, davon derzeit 3 vom TC Biblis und jeweils 1 von Bürstadt, Hofheim, Zwingenberg, 1 Spielgemeinschaft Bürstadt/Bobstadt

Nach Spielende: Gemütliches Beisammensein beider Tennisteams im „Netzroller“ mit Speisen und Getränken.

Bei Interesse einfach Herrn Rainer Seibert anrufen unter 06245/ 3137.

Weitere Informationen

Apr
09
  • Austragungsort: Tennishalle in Biblis
  • Spielzeit:  Oktober 2012 bis März/April 2013
  • Spieltag: Montag von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
  • Spielmodus: „Doppel“, 4 Spiele insgesamt, jedes Spiel mit einem anderen Mannschaftspartner
  • Mindestalter 50 Jahre
  • Mannschaften: 7 Mannschaften mit 5 Spielern/Spieltag, davon derzeit 3 vom TC Biblis, jeweils 1 Mannschaft aus Bürstadt, Hofheim, Zwingenberg und 1 Spielgemeinschaft Bürstadt / Bobstadt

Nach Spielende: Gemütliches Beisammensein beider Tennisteams im „Netzroller“ mit Speisen und Getränken

Bei Interesse einfach Herrn Rainer Seibert anrufen unter 06245/ 3137

Weitere Informationen

Apr
08

Aktueller Ergebnisstand

Spielplan 2010/2011 – Gesamtrunde

Rückblick

2008/2009: Ergebnisse und Abschlusstabelle
2009/2010: Ergebnisse und Abschlusstabelle

Alle weiteren Informationen rund um den Winterpokal finden Sie hier.

http://www.tc-biblis.de/wordpress/downloads/winterpokal/2009-2010-winterpokal-abschlusstabelle.pdf
Nov
01
  • Der Tennisdoppel Winterpokal des TC Biblis wird als Wanderpokal ausgespielt.
  • Spieler sind Herren ab 50 Jahren aufwärts, die Tennis überwiegend aus Spaß mit einem Schuss Ergeiz spielen.
  • Gespielt wird am Montagvormittag auf 2 Plätzen von 10 – 13 Uhr.
  • Von jeder Mannschaft spielen 5 Herren, jeder spielt mit jedem 1 Doppel, d.h. es werden von jedem Spieler 4 Doppel am Vormittag ausgetragen.
  • Anschließend gibt es im Clublokal „Zum Netzroller“ ein gemütliches Zusammensein mit Mittagessen.
  • Über die Wintersaison gibt es bei derzeit 5 Mannschaften also 14 bzw. 15 Spieltage, d.h. jede Mannschaft spielt ca. 1 – 2 x im Monat.

Interessenten sind immer willkommen und können sich gerne an Herrn Rainer Seibert, Telefon 06245 / 3137 oder 0178 / 3571431 bezüglich Anmeldung wenden.

Regeln und Kosten 

  • Die Spiele finden montags von 10.00 bis 13.00 Uhr statt
  • Es wird auf 2 Hallenplätzen (Teppichboden) mit Hallenschuhen gespielt.
  • Fünf  Mannschaften nehmen an dem Turnier teil.
  • Die Auslosung, wer wann spielt, erfolgt ca. 4 Wochen vor Spielbeginn und wird zugeschickt.
  • Jede Mannschaft sollte aus mindestens 5 Spielern und einigen Ersatzspielern bestehen. Wer dann letztlich zum Einsatz kommt, wird nicht überprüft.
  • Es werden nur Doppel gespielt.
  • Jeder Spieler spielt mit jedem Spieler seiner Mannschaft einen Satz bis 6, bei 6:6 wird Tiebreak gespielt.
  • Es gewinnt die Mannschaft, die wenigstens 6 Sätze gewonnen hat. Die Siegermannschaft erhält 2 Punkte, der Verlierer null Punkte. Gleichstand in den Sätzen ergibt Unentschieden. Jede Mannschaft erhält 1 Punkt.
  • Zwei Dosen neue Bälle – Wilson Tour Clay Germany – werden von jeder Mannschaft selbst besorgt und mitgebracht. Verwendung bitte ausschließlich für dieses Turnier.
  • Nach jedem Spiel wird ein Spielbericht ausgefüllt, der den Mannschaftsführern vorliegt. Er ist nach dem Spiel gemeinsam mit den Hallenkosten im Kuvert in den
    grünen Briefkasten vor der Halle einzuwerfen. 
  • Einmal im Monat werden die jeweiligen Spielstände in der Halle ausgehängt.
  • Nach Beendigung des Turniers ist für alle Mannschaften eine Siegesfeier mit Pokalübergabe im Clubhaus vorgesehen.

Kosten

  • Ein Hallenplatz kostet € 10,00 pro Stunde – d.h. die Kosten betragen € 30,00 pro Mannschaft und Spieltag.
  • Nach Spielende sind diese zu zahlen und gemeinsam mit dem Spielbericht in einem Kuvert in den grünen Briefkasten vor der Halle einzuwerfen.
  • Auf dem Kuvert ist bitte „TCB Tennisdoppel Winterpokal“ sowie das Spieldatum und der Betrag zu vermerken.
  • Dazu kommen je nach Bedarf Lichtmarken 2,00 € pro Stunde, d.h. pro Spieltag 3 Lichtmarken = 6,00 € pro Mannschaft, bei 5 Spielen sind dies 15 Lichtmarken = 30,00 € pro Mannschaft.
  • Die Bibliser Mannschaften bringen zum ersten Spiel für die auswärtigen Mannschaften diese 15 Lichtmarken mit und rechnen mit dem Mannschaftsführer der Gastmannschaft ab.